npd-muenchen.de - NPD Kreisverband München

25.07.2011

Lesezeit: etwa 1 Minute

Die Schuldenuhr der USA

Bekanntlich rattert in den USA nicht nur die Gelddruckmaschine, sondern auch die Schuldenuhr. Wenn Präsident Obama sich mit der Opposition im
Parlament nicht darauf einigen kann, die gesetzlich festgelegte Schuldenobergrenze nach ob zu verschieben, droht den USA am 2.August die
Zahlungsunfähigkeit Soweit wird man es sicher nicht kommen lassen und vorher noch eine "Lösung" finden.
Der interessierte Leser kann auf dieser Netzseite http://www.usdebtclock.org aber sehr schön den Sturz der USA ins
Verschuldungschaos einsehen. Die Gesamtschulden der USA belaufen sich
auf 55 Billionen US-Dollar. Kommentar überflüssig.


Quelle:http://www.npd-bayern.de/

Neuen Kommentar schreiben

Bitte keine Beleidigungen oder strafrechtlich Relevantes, sonst werden Ihre Daten an die Strafverfolgungsbehörden weitergeleitet.
3.215.177.171
Bitte akzeptieren Sie Cookies.
Bitte geben Sie die Zahlen aus dem Bild ein (Spamschutz).
Bitte geben Sie Ihren Namen ein! Bitte geben Sie Ihre E-Mailadresse ein. __KEINE_GUELTIGE_EMAIL__ Bitte Kommentar eingeben Bitte geben Sie die angezeigte Zahlenfolge ein. Bitte lesen und bestätigen Sie unsere Datenschutzerklärung.
» Zur Hauptseite wechseln

Bildschirmauflösung:  X  px Pixeldichte: